Paul-Henri Campbell

*8.August 1982 in Boston/Massachusetts/USA, lebt und arbeitet in Frankfurt/Main/Hessen

Stationen u.a.: Deutsch-amerikanischer Schriftsteller. Sohn eines US-Army-Offiziers und einer deutschen Krankenschwester. Seit seiner Geburt hat er einen schweren Herzfehler und er trägt daher seit seinem 24. Lebensjahr einen Herzschrittmacher. Studium Klassische Philologie und Katholische Theologie in Frankfurt/Main. Seit 2013 ständiges Mitglied der Redaktion "Das Gedicht".

Arbeitsgebiete: Lyrik, Essay, Prosa, Übersetzung

Auszeichnungen/Ehrungen/Preise (Auswahl): Übersetzungspreis des Dichtungsrings Bonn (2012).

Veröffentlichungen (Auswahl): duktus operandi, Gedichte (2010, ATHENA-Verlag). meinwahnstraße, Erzählungen (2011, fhl-Verlag). Space Race, Gedichte:Poems (2012, fhl-Verlag). Am Ende der Zeilen/At the End of Days, Gedichte:Poetry (2013, fhl-Verlag).

Sekundärliteratur (Auswahl): -

Autorenhomepage I Buchbestellung I home I e-mail 0815-1117 © LYRIKwelt